Datenschutzerklärung

Twerchhau e.V.

Wir sind der Twerchhau e.V. Ein Verein der sich mit dem historischem Fechten beschäftigt. Eingetragen ist der Twerchhau e.V. beim Amtsgericht Berlin Charlottenburg auf dem Registerblatt VR 30130 B. Unter der Vereinsregisternummer: 4995 . Seinen öffentlichen Auftritt im Internet hat der Verein unter: https://twerchhau.de/

Vertreten wird der Verein durch den Vorstand. Der sich momentan durch folgende Vereinsmitglieder zusammensetzt.

1. Vorsitzender: Clemens Nimscholz
2. Vorsitzender: Tom Tempel
Kassenwart: Joachim Decker
Schriftführerin: Sandra Martin

Kontaktiert werden kann der Verein unter der postalischen Anschrift des Vereinssitzes,

Twerchhau e.V.
Clemens Nimscholz
Sonnenallee 72
12045 Berlin

oder per Mail:

Vorstand@Twerchhau.de

Welche personenbezogenen Daten wir sammeln und warum wir sie sammeln

Auf dieser Webseite werden keine persönlichen Daten über die Besucher der Webseite https://twerchhau.de/ gesammelt.
Die Administratoren und Autoren der Webseite haben auf dieser einen Account an dem sie sich mit Benutzernamen und Passwort identifizieren müssen. Um Benachrichtigungen aus dem Backend zu erhalten, z,B. Über anstehende Updates, muss zu dem Account auch eine Mailadresse angegeben werden.
Gleiches gilt für das geschlossene Vereinsforum https://twerchhau.de/forum/ . Die Benutzer müssen sich mit Benutzername und Passwort am Forum anmelden und eine Mailadresse angeben um Benachrichtigungen erhalten zu können.
Alle weiteren Einstellungen die persönliche Daten der Benutzer preisgeben, wie z.B. das Veröffentlichen eines Bildes in den Profileinstellungen, ist deren persönliche Entscheidung.

Kommentare

Die Kommentar Funktion ist aufgrund zu hohem Spamaufkommens dektiviert.

Medien

Wenn du ein registrierter Benutzer bist und Fotos auf diese Website lädst, solltest du vermeiden, Fotos mit einem EXIF-GPS-Standort hochzuladen. Besucher dieser Website könnten Fotos, die auf dieser Website gespeichert sind, herunterladen und deren Standort-Informationen extrahieren.

Für die in der Öffentlichkeitsarbeit verwendeten Fotos werden schriftliche Einverständniserklärungen bzw. Freigaben von jeder abgebildeten Person eingeholt.

Videos, die zu Trainingszwecken gedreht werden, werden ausschließlich den Akteuren zur Verfügung gestellt. Vor einer etwaigen Veröffentlichung werden schriftliche Einverständniserklärungen/Freigaben eingeholt. 

Kontaktmail und Mitgliedsantragformular

Um an dem Verein interessierten den Kontakt zu uns zu ermöglichen, bieten wir den Kontakt per E-Mail an. Die Adresse vorstand@twerchhau.de führt zu den oben angegebenen Vorstandsmitgliedern. Die Adresse training@twerchhau.de zu den Trainern. Sowohl Vorstand als auch Trainer löschen alle Mails nach Erledigung des Vorgangs.
Um Mitglied im Verein zu werden können interessierte sich ein Mitgliedsformular in Form einer aus füllbaren Datei herunterladen. Und das PDF ausgefüllt an die Mailadresse mitgliedsantrag@twerchhau.de schicken. Diese Mailadresse führt zu den beiden an der Organisation des Mitgliederverwaltung beteiligten: 1. Vorsitzender, Kassenwart.
Nach Aufnahme des Neumitglieds in unser Mitgliederregister, werden alle diesbezüglichen Mails gelöscht. Bei den im Migliedsantrag geforderten Daten handeln wir im Grundsatz der Datensparsamkeit, und fragen nur für die Mitgliederverwaltung unabdingbare Informationen ab.

Alle Mitgliederdaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG) von uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und ggf. Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Bitte wenden Sie sich bei Fragen oder Wünschen an vorstand@twerchhau.de, oder senden Sie uns Ihr Verlangen per Post zu.

Cookies

Wenn du einen Kommentar auf unserer Website schreibst, kann das eine Einwilligung sein, deinen Namen, E-Mail-Adresse und Website in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit du nicht, wenn du einen weiteren Kommentar schreibst, all diese Daten erneut eingeben musst. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert.

Falls du ein Konto hast und dich auf dieser Website oder im Forum anmeldest, werden wir ein temporäres Cookie setzen, um festzustellen, ob dein Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn du deinen Browser schließt.

Wenn du dich anmeldest, werden wir einige Cookies einrichten, um deine Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies verfallen nach zwei Tagen und Cookies für die Anzeigeoptionen nach einem Jahr. Falls du bei der Anmeldung „Angemeldet bleiben“ auswählst, wird deine Anmeldung zwei Wochen lang aufrechterhalten. Mit der Abmeldung aus deinem Konto werden die Anmelde-Cookies gelöscht.

Wenn du einen Artikel bearbeitest oder veröffentlichst, wird ein zusätzlicher Cookie in deinem Browser gespeichert. Dieser Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und verweist nur auf die Beitrags-ID des Artikels, den du gerade bearbeitet hast. Der Cookie verfällt nach einem Tag.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten über dich sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und deine Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive deiner Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls du ein Konto hast und auf dieser Website angemeldet bist.

Wie lange wir deine Daten speichern

Wenn du einen Kommentar schreibst, wird dieser inklusive Metadaten zeitlich unbegrenzt gespeichert. Auf diese Art können wir Folgekommentare automatisch erkennen und freigeben, anstelle sie in einer Moderations-Warteschlange festzuhalten.

Für Benutzer, die sich auf unserer Website registrieren, speichern wir zusätzlich die persönlichen Informationen, die sie in ihren Benutzerprofilen angeben. Alle Benutzer können jederzeit ihre persönlichen Informationen einsehen, verändern oder löschen (der Benutzername kann nicht verändert werden). Administratoren der Website können diese Informationen ebenfalls einsehen und verändern.

Welche Rechte du an deinen Daten hast

Wenn du ein Konto auf dieser Website besitzt oder Kommentare geschrieben hast, kannst du einen Export deiner personenbezogenen Daten bei uns anfordern, inklusive aller Daten, die du uns mitgeteilt hast. Darüber hinaus kannst du die Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir von dir gespeichert haben, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen.

Wie wir deine Daten schützen

Deine persönlichen Daten werden verschlüsselt mittels SSL über das Internet übertragen. Um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen, setzen wir sowohl auf technische als auch organisatorische Sicherheitsmaßnahmen. Zusätzlich steht der Server auf dem unsere Webseite läuft in Deutschland und unterliegt somit den Bestimmungen des deutschen Datenschutzgesetzes.

Welche Maßnahmen wir bei Datenschutzverletzungen anbieten

Sollte eine Datenschutzverletzung festgestellt, oder gemeldet werden, wird der Vorstand schnellst möglich zusammenfinden um sich damit zu befassen.

Logfiles

Beim Betrieb eines Server werden die Verbindungsdaten in Logfiles gespeichert. Dies dient zu Fehleranalyse und ist unabdingbar.

Folgende Daten werden in den Logfiles gesammelt.

IP-Adresse des sich mit der Webseite verbindenden Rechners, Datum und Uhrzeit des Verbindungsaufbaus, Name und url der abgerufenen Daten, die Menge der übertragenden Daten, Bestätigung, bzw. Scheitern des Verbindungsaufbaus, Verwendete Browser- und Betriebssystem und der Name des Providers sowie der Webseite von der aus der Zugriff erfolgt.

Diese Daten werden benötigt um die Verbindung zu unserer Webseite aufzubauen, der Administration des Servers, der Gewährleistung und Optimierung der Nutzerfreundlichkeit und zur Optimierung des Internetangebotes.
Die vorstehend genannten Daten werden nach 30 Tage vom Webserver automatisch gelöscht.

Gültigkeit und Aktualität der Datenschutzerklärung

Mit der Nutzung unserer Webangebots erklären Sie sich mit der oben beschriebene Datenverwendung einverstanden. Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und datiert vom 24.05.2018.