Mitglied werden

Interessierte dürfen bei uns vier Wochen lang kostenfrei und unverbindlich ins training „reinschnuppern“. Nach Ablauf der vier Wochen wird eine Mitgliedschaft im Verein notwendig.

Bei Interesse an einer Mitgliedschaft könnt ihr euch hier die dafür erforderlichen Dokumente herunterladen. Bei den Mitgliedsanträgen handelt es sich um ausfüllbare PDFs. Einfach runterladen, ausfüllen und als Mailanhang an die im Antrag angegebene Mailadresse schicken. Bitte lest euch, bevor ihr den Mitgliedsantrag unterschreibt, zunächst sorgfältig die Satzung und die Trainingsordnung durch und unterschreibt den Mitgliedsantrag nur wenn ihr sowohl die Satzung als auch die Trainingsordnung voll verstanden habt und anerkennt. 

Mindestalter – Eine Teilnahme am Training ist ab dem 14. Lebensjahr  möglich. (Bei Minderjährigen bitte die betreffenden Punkte in unserer Satzung beachten).

Gäste – Gäste aus anderen Vereinen sind uns jederzeit herzlich Willkommen. Bitte euren Besuch über Training@twerchhau.de anmelden. Danke!

Schutzausrüstung – Beim Historischen Fechten handelt es sich um eine Kampfkunst, bei deren Ausübung ein erhöhtes Verletzungsrisiko bestehen kann. Weshalb ein umsichtiges Üben sowie geeignete Übungswaffen und Schutzausrüstung unerlässlich sind. Jeder Trainierende muss sich die benötigten Übungswaffen, Schutzausrüstung, usw. selbst anschaffen. Für das vierwöchige Probetraining können wir die Übungswaffe sowie eine Fechtmaske während des Trainings leihweise zur Verfügung stellen. Zum Vereinseintritt ist jedoch die Anschaffung der Minimalausrüstung notwendig für die Kosten von in etwa 300,00€ eingeplant werden sollten.

Leihausrüstung – Für eine Verwendung der Vereinseigenen Simulatoren nach dem vierwöchigen Probetraining erheben wir ein Abnutzungsentgelt von monatlich 10,00 €. Die Simulatoren können während des Trainings für ein halbes Jahr geliehen werden. Nach einem halben Jahr erwarten wir von jedem Vereinsmitglied die Anschaffung eines geeigneten Simulators.

Mitgliedsbeitrag – Zum Bestreiten der laufenden Kosten, für die Anschaffung von verschiedenem Trainingsgerät und anderweitige Förderung unseres fechterischen Vorankommens erheben wir einen monatlichen Mitgliedsbeitrag.

Regulärer Beitrag: 20,00€ monatlich
Schüler / Studenten / Arbeitslose: 15,00€ monatlich
Ausleihe von Simulatoren nach dem vierwöchigen Probetraining: 10,00€ monatlich

Zum Vereinseintritt erheben wir eine einmalige Aufnahmegebühr von 20,00€. Für diese erhält das neue Mitglied zum Zeitpunkt des Vereinseintritts ein Vereinsshirt und einen Aufnäher in Form unseres Vereinswappens. Ein Verein kann nur funktionieren, wenn viele Hände helfen. Wir erwarten daher von jedem Mitglied ein Mindestmaß an Engagement innerhalb des Vereins.

Um ein effektives Training und die Sicherheit der Trainierenden zu gewährleisten, ist die Anzahl der Trainierenden in den einzelnen Trainingskursen beschränkt. eine Absprache mit den Übungsleitern ist vor der Teilnahme an einem Kurs zwingend erforderlich.

Die Trainingsgruppe „Langes Schwert Grundlagen“ kann im Moment keine weiteren Anfänger integrieren. Wenn ihr euch auf unsere Warteliste setzen möchtet, dann meldet euch bitte unter training@twerchhau.de.

Im folgenden findet ihr die für den Vereinseintritt relevanten Dokumente als PDF’s zum Download:

Unsere Satzung

Die Trainingsordnung

Der Mitgliedsantrag

Schreibe einen Kommentar